Anmelden

Schwälmer Brautstuhl 19. Jh.

Stuhl / Pfostenstuhl 1812: Seltener originaler Hochzeitsstuhl aus der Schwalm in Hessen mit trapezförmig ausgestellter Rückenlehne. Diese ist mit geometrischen bemalten Rosetten in Kerbschnitzerei und Flachschnitttechnik versehen und zwischen den Brettern mit gedrechselten Stäben zusätzlich dekorativ ausgefüllt (einer fehlt). Das Original-Stuhlgeflecht über dem Sitzbrett ist verschlissen. Das Sitzbrett ist jedoch noch vorhanden. Dieser Stuhl kann käuflich für 2000.- Euro erworben werden. Unikat: 1 x Brautstuhl von 3 sehr seltenen Hochzeitsstühlen; weitere Brautstühle aus der Schwalm. Maße: 40 cm Sitzbreite; 44 cm Sitzhöhe; 90 cm Rücken-Lehnenhöhe; Breite Rückenlehne 68 cm. Unikat: 1 x Brautstuhl von 3 sehr seltenen Hochzeitsstühlen / Brautstühlen aus der Schwalm.

Epoche: 19. Jahrhundert, datiert
Material: bemalt, Buchenholz, Kerbschnitzerei
Maße: Höhe: 90 cm, Breite: 40 cm
Verfügbarkeit: 1 Stück

Artikelnummer: #5426

Weitere Bilder (zum Vergrößern anklicken)