Anmelden

Holzvogel am Nest

Holzvogel: Vogel am Nest, hier Volkskunst des 19. Jh. - ein kleiner, bemalter "Fantasievogel" mit überdimensionierten Drahtfüßen. Anmerkung: „Hausierer“, auch "Kraxenträger" genannt, brachten aus ihrer Heimat allerlei bunten Kram ins Haus, darunter aus Holz geschnitzte und hübsch bunt bemalte Vögel, die man paarweise zur Dekoration an die Wand hängte. Maße: 13 cm L; 10 cm H. Gewicht: 30 Gramm.

Epoche: 19. Jahrhundert, Biedermeier
Material: Holz, geschnitzt, bemalt
Maße: Höhe: 10 cm, Länge: 13 cm
Verfügbarkeit: 1 Stück

Artikelnummer: #114

Weitere Bilder (zum Vergrößern anklicken)