Anmelden

Schwälmer Brautstuhl 19. Jh.

Pfostenstuhl: Musealer original Hochzeitsstuhl aus der Schwalm in Hessen mit geometrischen, bemalten Rosetten in Kerbschnitzerei und Flachschnitttechnik sowie eingeschnitztem Namenszug der Braut ANNA KATHARINA FENNERIN. Die trapezförmig ausgestellte Stuhllehne mit eingesetzten gedrechselten Stäben ist zusätzlich mit reichem Dekor versehen, jedoch hier nicht bemalt. Das Original-Stuhlgeflecht aus der Zeit ist hier aus gespaltenem Rohr geflochten, das an den Kanten gebrochen ist. Das Geflecht ist altersbedingt so desolat, dass der Stuhl auf Grund seines Alters nur noch Dekorationswert hat. Maße: 44 cm Sitzbreite; 45 cm Sitzhöhe; 90 cm Rücken-Lehnenhöhe. Unikat: 1 x Brautstuhl von 3 sehr seltenen Hochzeits- Brautstühlen aus der Schwalm.

Epoche: 19. Jahrhundert
Material: gespaltenes Rohr, gedrechselt, Buchenholz, Kerbschnitzerei
Maße: Höhe: 90 cm, Breite: 44 cm
Verfügbarkeit: 1 Stück

Artikelnummer: #952

Weitere Bilder (zum Vergrößern anklicken)